Alexander Werner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Alexander Werner

 

geboren 1961 in Karlsruhe, studierte Literaturwissenschaft und Geschichte, Magisterarbeit zum Thema "Georg Büchners Lenz",

 

1991-­1995 Volontariat und Redakteur bei den Badischen Neuesten Nachrichten,

 

ab Ende 1995 beteiligt an der Konzeption des neuen badischen Magazin Standpunkte, ab 1996 stellvertretender Chefredakteur und ab 2001 Chefredakteur des badischen Magazins Standpunkte mit Chrismon plus. Seit 2009 freier Journalist und Autor.

 

Zahlreiche Beiträge über klassische Musik, Interviews und CD-Rezensionen in verschiedenen Organen, 1992 publizierte er "Maximilian Werner und die badische Revolution 1849". Im Dezember 2007 Veröffentlichung von "Carlos Kleiber. Eine Biografie" bei Schott, Mainz, 2., durchgesehene Auflage erschien im Februar 2009, die nochmal bearbeitete und aktualisierte Taschenbuchausgabe im Juli 2010. Die japanische Übersetzung wurde in zwei Bänden 2009 und 2010 veröffentlicht.

 

Alexander Werner, born in Karlsruhe in 1961, studied literature and history. From 1991-1995 he worked as a trainee and editor with the Badische Neueste Nachrichten, from 1995 with Standpunkte, since 2001 as editor-in-chief with the Baden magazine Standpunkte with Chrismon plus. Since 2009 Journalist and Author. He has written numerous articles on classical music, interviews and CD reviews in various organs. In 1992 he published ""Maximilian Werner und die badische Revolution 1849". In December 2007 his book "Carlos Kleiber. Eine Biografie" was edited by Schott, Mainz, second, revised edition in February 2009, the Paperback Edition once more revised in July 2010, Japanese translation in two parts 2009 ander 2010.

JSN Gruve template designed by JoomlaShine.com